Der Neue in der Garage: Opel Insignia OPC Sportstourer

Veröffentlicht: Februar 19, 2010 in cars
Schlagwörter:, , , , , , , , ,

Ei Ei Ei, was haben wir denn da. Etwas rotes. Etwas bäääärig brummiges. Es ist …. ein Opel. Ja aber was für einer. Mit 325 PS aus einem 2,8 V6 im Brustkorb scheucht die OPC Variante des Opel Insignia liebend gerne Schnarchnasen von der linken Spur. Oh ja was muss es für ein Gefühl sein für Fahrer bayerischer Ingenieurskunst wenn sie für den Blitz im Rücken die Spur räumen müssen. Noch dazu wenn es sich hierbei um die Kombivariante handelt? Ich habe zwei Wochen um genau diese Heulsusen zu quälen. Ich werde es genießen und ich werde Euch selbstverständlich darüber berichten.  ;-)

Wollen wir doch mal schauen was der Rüsselheimer Babybomber zu leisten im Stande ist.

Der Durchschnittsverbrauch des Insignia OPC Sports Tourer liegt bei 11,7 Liter. Ob ich das schaffe? Mein Finger wandert auf die OPC Taste, die Instrumente leuchten rot. Die Tachonadel juckt und ich kann nur antworten…. Nääää!!!

more coming soon…

Euer MarioRoman

About these ads
Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s