Mit ‘1er’ getaggte Beiträge

BMW 135i Cabriolet by marioroman pictures - Fanaticar Magazin

BMW 135i Cabriolet by marioroman pictures – Fanaticar Magazin

Lange habe ich der BMW Presseabteilung in Ohren gelegen, mir doch bitte endlich mal das 135i Cabriolet auszuhändigen. Ich war schon der Verzweiflung nahe bis dann die erlösende Bestätigung kam. Das 135i Cabriolet durfte endlich seinen Platz in meiner Garage einnehmen. Dort blieb er jedoch nicht lange stehen, denn er sollte sich direkt als Urlaubsauto an der dänischen Küste bewähren.

Mit der vierten Baureihe des 1ers, dem Cabriolet, hatte ich bereits schon zur Pressepräsentation in Valencia zu tun. Damals wurden die kurvigen Gefilde von Valencia und Umgebung mit dem 125i und 218 Pferden unter die Fittiche genommen. Ein grandioser Spaß nicht zuletzt wegen des saugenden Reihensechsers unter der Haube. Allein schon der Gedanke daran, dass dieses kleine Prachttriebwerk in nächster Generation nur noch den Topvarianten gegönnt sein werden versetzt jedem echten BMW Fan ein Stich ins Herz. Stattdessen setzt man trendbewusst auf aufgeladene Vierzylindertriebwerke ohne Charme. Traurig. (mehr …)

2012 Audi A3 (8V) 1.8 TFSI quattro s-line by marioroman pictures

Wennn Audi ruft, dann richtig. Im Rahmen der internationalen Pressepräsentation des neuen Audi A3 ging es direkt zum Ballermann auf Mallorca. Na gut, auf das Niveau wollten sich die Ingolstädter dann doch nicht begeben. Stattdessen lud man man zur freudigen Erlebnisfahrt durch die kurvigen Gebirgsstraßen von Malle. Also doch Ballern… Mann!

Die erste Begegnung gefällt . Der sechseckige Singleframe-Kühlergrill und die schick gezeichneten Scheinwerfer (optional mit Voll-LED) bringen eine angenehme Aufwertung in das Antlitz des A3. Alles wirkt insgesamt wertiger und doch scheint es so als hätte sich nichts geändert. Audi geht behutsam mit seinen Bestsellern um und das ist wohl auch deren Erfolgskonzept. Schönes Detail ist das schräg abfallende Heck das dem A3 einen dynamischen Abschluss gibt.

(mehr …)

BMW 125i Cabriolet by marioroman pictures

Seien wir doch mal ehrlich, kompakte Cabrios sind stinklangweilig geworden. Das zu erklären ist relativ leicht. Biedere kompakte Frontkratzer mit relativ wenig Leistung werden lustlos am Dach rasiert und das nennt dann ein Cabrio. Doch damit nicht genug. Da wäre dann noch der Trend des Stoffweglassens. Ersetzt wird dieser durch die ach so tollen Klappdächer die dann in einem viel zu hässlichen Heck verschwinden. Zusätzlich darf der Motor dann noch mal richtig ranklotzen weil diese dreiste Hässlichkeit auch noch ein Vielfaches an Gewicht für sich beansprucht. Dynamisches Fahren ist was anderes.

Zum Glück gab es ein paar kreative Köpfe in Bayern die sich wohl genau dasselbe dachten und der alten Kompaktcabriogarde erstmal das neue BMW 1er Cabriolet vor die Nase setzten. Rumms!
(mehr …)